sed Linux Befehle

Welche sind die Linux sed Befehle?

Explanation

sed BEFEHL:
sed ist ein Streameditor. Der sed Befehl hilft, alle Treffer einer Zeichenkette zu einer anderen innerhalb einer Datei zu bearbeiten oder zu löschen. Er nimmt eine Datei als Input und druckt das Resultat auf dem Bildschirm aus oder leitet die Ausgabe an eine genannte Datei um.
SYNTAX:
Die Syntax ist
sed [Optionen] '{Befehl}' [Dateiname]
OPTIONEN:
Der Befehl und seine Funktion
-n gibt die anhängende neue Zeile nicht aus
-e ermöglicht die Interpretation der unten aufgeführten Backslash-escaped Zeichen
-E verhindert die Interpretation solcher Sequenzen in STRINGs

Ohne -E werden die folgenden Sequenzen erkannt und interpoliert:
NNN das Zeichen, dessen ASCII-Code NNN (oktal) ist
a Alarm (BEL)
b Rückwärtsschritt
c unterdrückt die anhängende neue Zeile
f Formfeed
n neue Zeile
r Wagenrücklauf/Carriage Return
t horizontaler Tab
v vertikaler Tab

BEISPIEL:
Lassen Sie uns annehmen, dass wir eine Datei file1.txt haben und sie hat folgende Daten.
hscripts hat viele nützliche kostenlose Scripts
Es ist die Hauptseite von www.forums.hscripts.com
hscripts beinhaltet Gratisanleitungen und kostenlose gif-Bilder
kostenloses DNS Nachschlage-Tool
kaufen Sie Scripts von uns
Eine Webmaster/Webmaster Ressourcen-Webseite
  1. sed G file1.txt>file2.txt

    Im obigen Beispiel, bei Nutzung des sed Befehls mit G, würde dies den Raum der Datei file1.txt verdoppeln und die Resultate an file2.txt ausgeben.

  2. sed = file1.txt | sed 'N;s/n/. /'

    Im obigen Beispiel wird der sed Befehl benutzt, um jede Zeile in file1.txt auszugeben mit der Zeilennummer, gefolgt durch einen Punkt und einen Raum vor jeder Zeile.

  3. sed 's/scripts/javascript/g' file1.txt
    Öffnet die Datei file1.txt und sucht nach dem Wort 'scripts' und ersetzt jeden Treffer mit dem Wort 'javascript'.
  4. sed -n '$=' file1.txt
    Der obige Befehl zählt die Anzahl der Zeilen von file1.txt und gibt die Ergebnisse aus.

LINUX / UNIX cmd