ps Linux Befehle

Welche sind die Linux ps Befehle?

Explanation

ps BEFEHL:
der ps Befehl wird benutzt, um den Prozessstatus zu melden. ps ist der Kurzname für Prozess-Status.
SYNTAX:
Die Syntax ist
ps [Optionen]
OPTIONEN:
-a Listet Informationen über alle am häufigsten angeforderten Prozesse auf: alle jene ausgenommen die Prozessgruppenführer und Prozesse, die nicht mit einem Terminal assoziiert sind..
-A or e Listet Informationen für alle Prozesse auf.
-d Listet Informationen über alle Prozesse ausgenommen die Sitzungsführer auf.
-e Listet Informationen über jeden jetzt laufenden Prozess auf.
-f Generiert eine komplette Auflistung.
-j Druckt die Sitzungs-ID und die Prozessgruppen-ID aus.
-l Generiert eine lange Auflistung.

BEISPIEL:
  1. ps
    Ausgabe:
    PID TTY TIME CMD 2540 pts/1 00:00:00 bash 2621 pts/1 00:00:00 ps

    Im obigen Beispiel würde die Eingabe von ps alleine die aktuell laufenden Prozesse auflisten.

  2. ps -f
    Ausgabe:
    UID PID PPID C STIME TTY TIME CMD nirmala 2540 2536 0 15:31 pts/1 00:00:00 bash nirmala 2639 2540 0 15:51 pts/1 00:00:00 ps -f

    Stellt eine vollständige Information über die aktuell laufenden Prozesse dar.

LINUX / UNIX cmd