du Linux Befehle

Welche sind die Linux du Befehle?

Explanation

du BEFEHL:
Der du Befehl wird benutzt, um zu berichten, wieviel Speicherplatz eine Datei oder ein Verzeichnis belegt.
SYNTAX:
Die Syntax ist
du [Optionen] Verzeichnisse
OPTIONEN:
-a Zeigt die Nutzung des Platzes an, den jede Datei einnimmt.
-k Schreibt die Dateiengröße in Einheiten von 1024 bytes, anders als die standardmäßigen 512-byte Einheiten.
-s Anstelle der standardmäßigen Ausgabe wird nur die Gesamtsumme für jedes der angegebenen Dateien benannt.
-L Verarbeitet symbolische Links durch die Nutzung der Datei oder des Verzeichnisses, auf die sich der symbolische Link bezieht, anders als der Link selbst.
-x Bei der Berechnung der Dateigrößen werden nur jene Dateien ausgewertet, die auf demselben Gerät sind wie die vom Dateioperanden angegebene Datei.

BEISPIEL:
  1. du -a images
    Ausgabe:
    12 images/daisy.jpg 20 images/flo.gif 76 images/CHILD.gif 12 images/indigo.gif 152 images/flower.gif 12 images/sunflower.jpg 12 images/tulip-flower-clipart5.gif 12 images/flower.jpg 8 images/thumbnail.aspx 8 images/baby.jpg 12 images/woodpecker.gif 168 images/baby.gif 8 images/thumbnail.jpg 1012 images/house.bmp 12 images/peacock.gif 1544 images

    Stellt die Größe jeder Datei im angegebenen Verzeichnis dar.

  2. du -s images
    Ausgabe:
    1544 images

    Stellt den gesamten Platz auf der Platte dar, der vom angegebenen Verzeichnis benutzt wird.

  3. du -h
    Ausgabe:
    84K

    Gibt die aktuelle Ordnerkapazität aus.

  4. du -h file1.php
    Ausgabe:
    8.0K file1.php

    Stellt die Speicherkapazität von file1.php dar.

LINUX / UNIX cmd